Workshop 1

Datum

Der erste Workshop findet am 26. und 27.04.2018 statt.

Inhalt
  • Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis vom Phänomen der Digitalen Transformation zu erarbeiten. Die Teilnehmenden diskutieren dabei Veränderungen, die im Rahmen der Digitalen Transformation zu beobachten sind und betrachten diese vor dem Hintergrund von Systematisierungsangeboten.
  • Die Teilnehmenden lernen Anwendungsfelder und -beispiele für Industrie 4.0-Technologien kennen und können diese bei einem Besuch der Demonstrationsfabrik des Werkzeugmaschinenlabors an der RWTH Aachen erleben.
  • Die Teilnehmenden diskutieren Konsequenzen der Digitalen Transformation für die Facharbeit. Hierzu konnten wir die Ordnungsmittelabteilung für die metalltechnischen Berufe im BIBB für einen Vortrag von sich wandelnden Berufsbildern gewinnen.
Zielgruppe

Zielgruppe der Weiterbildung sind AusbilderInnen und ausbildende Fachkräfte in NRW, die an der Ausbildung in einem gewerblich-technischen Beruf beteiligt sind.

Zurück